Banner
Home Fremdsprachenkompetenz
Fremdsprachenkompetenz

Nach dem Wegfall der Grenzen zwischen den Partnerregionen der Euregio Maas-Rhein wäre ein noch intensiverer Austausch und eine enge Zusammenarbeit mit den niederländischen und belgischen Nachbarn eigentlich die einfachste Sache der Welt. Leider muss man aber feststellen, dass die Grenzen in den Köpfen der Bürger der EMR nicht so einfach per Gesetzesbeschluss zum Einsturz gebracht werden können. Um auch hier den gewünschten offenen Raum zu schaffen, sind einige Grundvoraussetzungen nötig.

Diese sollen mit Hilfe der Zusatzqualifikation Eurregiokompetenz geschaffen werden und die wichtigste Voraussetzung für ein besseres Verständnis und den Abbau von Vorurteilen sind entsprechende Fremdsprachenkenntnisse.